Kurz notiert: Beliebteste Smartphone-Funktionen

(Bitte klicken Sie auf die Grafik)

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands  BITKOM hat ergeben, dass der Internetzugang für die meisten Smartphonebesitzer mittlerweile wichtiger ist, als das Telefonieren.

Während 43 Prozent der Smartphonebesitzer mit ihrem Gerät täglich ins Internet gehen, telefonieren dagegen nur 42 Prozent damit täglich.

An dritter Stelle liegt der Versand von SMS, gefolgt von dem Zugriff auf Soziale Netzwerke und der Nutzung von Terminplanern. Aktuell besitzen in Deutschland 41 Prozent aller Mobilfunknutzer ab 15 Jahre ein Smartphone.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.