Teamworkstudie- Wechselverhalten von Mitarbeitern in temporären Organisationen

Projekt-Wechselbereitschaft meint den Wunsch eines Mitarbeiters, in ein anderes Projekt zu wechseln, nicht aber das Unternehmen zu verlassen. Welche Ursachen und Auswirkungen hat dies?

Die Studie ist ein Projekt der EBS Universität für Wirtschaft und Recht mit  Unterstützung der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement. Ziel der Studie ist es, wissenschaftlich fundierte Aussagen über die Ursachen und Auswirkungen von Projekt-Wechselbereitschaft formulieren zu können. Diese besteht, wenn Mitarbeiter sich einen Einsatz in einem anderen Projekt wünschen, gleichzeitig aber nicht ihr Unternehmen verlassen möchten. Durch die immer größere Verbreitung von Projekten als Arbeitsform gewinnen die Einsichten über die Auswirkungen einer solchen organisationalen Gestaltung der Arbeit ebenfalls zunehmend an Bedeutung.

Um der Studie möglichst große Aussagekraft zu verleihen, sind alle die in Projekten tätig sind dazu aufgerufen, sich an der Studie zu beteiligen. Die Teilnahme an der Teamworkstudie 2013 ist bis 31. Oktober möglich.

Fragebogen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.