Produktentwicklung – vom Prozess zum Projekt

Kundenzentrierte Problemlösung durch den konsequenten Einsatz aller Organisations-Disziplinen

Früher durften Produkte reifen. Inzwischen ändert sich die Kundenerwartung an Produkte ständig oder zumindest oftmals schneller als uns lieb ist. Erfolgreiche Produkte und Leistungen werden ständig in Frage gestellt.

Auch wie die Leistung oder das Produkt bereitgestellt oder abgerufen wird, muss kontinuierlich abgewandelt werden. Routineprozesse müssen sich schnell auf neue Gegebenheiten anpassen, auch wenn eigentlich die Zeit fehlt.

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

ibo entwickelt schon seit 1987 Software-Lösungen – wir wissen, wovon wir reden, weil unsere Kunden nicht nur zukunftsfähige Methoden erwarten, sondern auch die passenden Lösungskombinationen. Produktmanager müssen daher sowohl einmalig frisch und neu als auch gleichzeitig strategisch, effektiv und effizient denken.

Die Formel zum Erfolg ist einfach:
Pro³ – Projekte x Prozesse x Produkte

Routineprozesse können sehr gut für kontinuierliche Verbesserungsprojekte verwendet werden. Ein Beispiel hierfür ist die Entwicklung von neuen Produkten, Prozessen oder Prozeduren, um Kunden zu begeistern. Nutzen Sie Ihre bestehenden Prozesse dazu, einzelne Prozessschritte als Aufgaben in einem Projekt strukturiert und/oder agil zu bearbeiten. Mit ibo netProject können Sie direkt per Schnittstelle auf Ihre Prozesse in ibo Prometheus zugreifen und damit schnell und effizient Prozessaufgaben importieren. Dabei stehen Ihnen die Planung und Bearbeitung im Gantt-Diagramm und in Kanban-Boards zur Verfügung.
Und damit Sie auch die Risiken und Kontrollen im Blick behalten, zieht die Schnittstelle diese auf Wunsch mit in das Verbesserungsprojekt. Wer wiederholt schon gerne Fehler oder geht unnötig Risiken ein.

Prozess-Export aus ibo Prometheus in ibo netProject

Die Vernetzung der Informationen aus bestehenden Prozessen und die projektbezogene Weiterentwicklung, schafft somit einen deutlichen Mehrwert – nicht nur für Organisatoren, sondern auch für das Unternehmen und damit letztendlich auch immer für den Kunden.

Kunde im Fokus – Erwartung erfüllt …

Auch unser Geschäftsführer Prof. Dr. Guido Fischermanns sieht neue Möglichkeiten der Integration von Prozessen und Projekten. Lesen Sie dazu hier seinen zukunftsweisenden Artikel.

Haben Sie schon die Projektmanagement-Lösung ibo netProject oder ibo Prometheus für ein professionelles Prozessmanagement im Haus? Dann probieren Sie es aus.

Wir helfen gerne dabei. Sprechen Sie uns an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.