Rückblick auf die Prozessmanagement-Vorträge der ibo WebCON 2020

Geschafft! Ganz nach unserem Slogan „Wir organisieren Zukunft.“ haben wir in diesem Jahr von einer Präsenzveranstaltung abgesehen und kurzfristig eine reine Online-Veranstaltung, die ibo WebCON, für Sie konzipiert. An drei Tagen haben wir zu unterschiedlichen Themengebieten informiert und Einblicke in unsere Software-Lösungen gegeben.

In diesem Blogbeitrag gebe ich Ihnen einen Einblick in den ersten Tag der ibo WebCON, der sich intensiv mit dem Thema Prozessmanagement beschäftigt hat. Neben der Möglichkeit zum Austausch mit den Teilnehmenden war der Tag ausgefüllt mit interessanten Vorträgen zu folgenden Schwerpunkten: Der Weg vom Prozess bis zum eigenen Organisationshandbuch, die Digitalisierung Ihrer Prozesse, die Abbildung von Risiken und Kontrollen in Prozessen zur Unterstützung des Risikomanagements und das Trend-Thema RPA (Robotic Process Automation).

Zusammenfassung der Prozessmanagement-Vorträge

Vom Prozess zum Organisationshandbuch

Der Tag startete mit einem Überblick zu den Möglichkeiten, die Ihnen die Software ibo Prometheus bietet, um Ihr Prozessmanagement zu unterstützen. Steffen Söngen führte die Teilnehmer/innen toolbasiert vom Prozess zum Organisationshandbuch. Die Inhalte waren unter anderem:

  • Der ibo-Prozessmanagement-Kreislauf – Akzeptanz und Transparenz in den Prozessen
  • Schnelle Dokumentation von Prozessen mit der tabellarischen Erfassung
  • Einfache Modellierung im Browser, z. B. in der Notation BPMN
  • Darstellung der Prozesslandkarte als Überblick und zur Strukturierung
  • Konsistenzprüfung zur Überprüfung von Prozessen und für die Qualitätssicherung
  • Darstellung von Ergebnissen in einem komfortablen Organisationshandbuch

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie sich einfach die Aufzeichnung des Webinars an.

Video: Vom Prozess zum Organisationshandbuch

Digitalisierung von Prozessen

Der Schwerpunkt des zweiten Blocks lag bei der Digitalisierung von Prozessen. Dabei ging es im Speziellen um individuelle Workflows für die inhaltliche Abstimmung und um die Prozessausführung von Human Workflows mit ibo ProcessRun. In meinem Vortrag zeige ich Ihnen, welche Workflows ibo Prometheus bietet und wie Sie Absprachen einfach und transparent treffen können, damit Ihr Arbeitsalltag effizienter wird. Sie möchten Ihre Prozesse workflowgesteuert abarbeiten? Genau darauf gehe ich in meinem Vortrag ein. Schauen Sie sich unter folgendem Link an, wie Sie Workflows und ibo ProcessRun in Ihrem Unternehmen nutzen können.

Video: Zukunftsfähig durch die Digitalisierung Ihrer Prozesse

ibo Prometheus Risk

Direkt danach ging es spannend weiter mit ibo Prometheus Risk und dem Schwerpunkt Risiken und Kontrollen. Damit Sie aufsichtsrechtliche Pflichten erfüllen können, müssen Risiken an Prozessen identifiziert und Kontrollen implementiert werden. Dafür müssen Sie Ihre Risiken kennen, bewerten und risikoreduzierende Maßnahmen dokumentieren.

Dirk Kalbfleisch und Dirk Wudtke zeigten ein mögliches Vorgehen von der Konzeption, über die Verankerung der Risikokultur im Unternehmen, bis hin zur Inkraftsetzung und kontinuierlichen Überprüfung auf.

  • Welche Möglichkeiten gibt es, um Risiken zu bewerten?
  • Wie werden risikoreduzierende Maßnahmen gestaltet?
  • Wie kann ich Auswertungen z. B. eine Risiko-Kontroll-Matrix erstellen?
  • Wie binde ich Beteiligte bei der Erhebung und Überprüfung über Workflows mit ein?

Die ibo-Experten lieferten in ihrem Vortrag Antworten auf diese Fragen und infomierten über die Möglichkeiten. Gerade hier ergab sich auch im Nachgang zum Webinar noch ein direkter Austausch mit den beiden Referenten.

Video: Risiken und Kontrollen in ibo Prometheus Risk

Robotic-Process-Automation

Den Abschluss des Tages machte das Thema RPA (Robotic-Process-Automation). Christian Konz und Dirk Kalbfleisch von ibo berichteten gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Andreas Peters von der proresult Unternehmensberatung AG, wie ein pragmatischer Weg in die Prozess-Automatisierung aussehen könnte. Dabei erfahren Sie von spannenden Projekten aus der Praxis und was wir bei ibo unter “Prozesse digitalisieren” verstehen. Den ausführlichen Beitrag des Webinars finden Sie hier.

Unser Fazit zur ibo WebCON

Das machen wir auf jeden Fall wieder! Wir konnten viele interessierte Teilnehmer/innen erreichen, das Feedback war sehr positiv und auch wir hatten unseren Spaß! Wenn Sie Interesse an weiteren Terminen haben, dann melden Sie sich einfach zu unserem ibo Newsletter an oder schauen Sie regelmäßig unter den Veranstaltungen auf unserer Website vorbei.

Lara Jung als Prozessmanagement Expertin von ibo Software

Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße
Lara Jung

Einen Rückblick zu den Revisionsmanagement-Vorträgen der ibo WebCON finden Sie übrigens hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.