Referenzkarte für den ibo Folgeplan – jetzt auch selbst anpassen

 

ibo-Referenzkarten haben sich als wichtiges Hilfsmittel im Umgang mit der Prozessmanagement-Software ibo Prometheus.NET etabliert. Darin sind neben Erläuterungen der Piktogramme zur Programmbedienung alle Standardsymbole mit Tastaturkürzel abgebildet. Bei der Prozessoptimierung leistet die ibo Referenzkarte, die im Rahmen der Software-Schulungen ausgegeben wird, einen wertvollen Beitrag zur effizienten Nutzung der Software.

Bei den meisten Kunden wurden zusammen mit uns Trainern beim Customizing-Workshop nicht nur die Symbolfarben oder Schriftarten verändert, sondern auch die Symbolpalette verkleinert, Tastaturkürzel geändert und sogar Symbolnamen für den Kunden angepasst (z.B. „Pause“ in „zeitliche Unterbrechung“; „Quelle“ in „Prozess-Start“).

In diesem Zusammenhang kam schon häufiger der Wunsch auf, auch die Referenzkarte anpassen zu können.

Diesem Wunsch kommen wir nun gerne nach, und bieten nicht nur die PDF-Fassung,  sondern auch eine Word-Fassung an, um sie individuell anzupassen zu können.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Prozessoptimierung!

Referenzkarte (PDF)

Referenzkarte (DOCX)

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.