Was wichtig ist, entscheiden Sie

Welche Felder Sie beim Anlegen von Daten und Dokumenten auf jeden Fall füllen müssen, das entscheiden wir, indem wir diese Felder als Pflichtfelder definieren. Damit sichern wir, dass Sie sinnvoll und effektiv arbeiten können. Welche Felder Sie darüber hinaus nutzen, hängt oft von den Zielen ab, die Sie mit dem Einsatz der Software erreichen wollen. Deshalb bieten wir auch zusätzliche Felder an und geben Ihnen die Chance, die Bezeichnungen der einzelnen Felder, selbst zu definieren.

Seit der Version 3.3 von ibo Prometheus.NET können Sie jetzt auch selbst definieren, welche Felder für Sie wichtig sind. Im Prozessmanagementbereich können Sie mit einer eigenen Konsistenzprüfung prüfen, ob diese Felder alle gefüllt sind. In Verbindung mit den neuen Prüfungskatalogen, in denen verschiedene Prüfungen zusammengefasst werden können und der Option, vor jeder Freigabe einen solchen Prüfungskatalog automatisch durchlaufen zu lassen, verfügen Sie damit über ein schönes Werkzeug, um das, was für Sie wichtig ist, in die Programmautomatismen von ibo Prometheus.NET zu integrieren.

So wird’s gemacht:

Kennzeichnen Sie unter Stammdaten > Bezeichnungen > Prozesse die gewünschten Felder als Wichtig kennzeichnen. Auf der Allgemein-Seite der Prozesse werden diese Felder mit einem orangefarbenen »Böppel« gekennzeichnet.

Anschließend stellen Sie unter Prozessmanagement > Prüfungskatalog (in den Stammdaten) den Prüfungskatalog zusammen.

Dabei aktivieren Sie die Prüfung ‚Sind alle wichtigen Felder auf der Allgemeinseite gefüllt?‘ und definieren diese Prüfung als Fehler (rechte Maustaste auf das Symbol).

Ordnen Sie den Prüfungskatalog in den Prozessmanagement-Optionen unter ‚Bei Freigabe durchzuführender Prüfungskatalog‘ dem gewünschten Standard-Diagrammtyp zu.

Bei der nächsten Freigabe eines Prozesses wird dieser Prüfungskatalog automatisch geprüft. Das Ergebnis wird Ihnen direkt angezeigt.

Viel Erfolg beim Arbeiten mit ibo Prometheus.NET!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.