Aufbauorganisation und Personalarbeit in Genossenschaftsbanken

Als mit Personal- und Organisationsaufgaben betrauter Mitarbeiter einer Genossenschaftsbank haben Sie mit Sicherheit schon mal von F&C (Funktionen & Competencies) gehört. Der Ihnen vom BVR bereitgestellte F&C-Baukasten unterstützt Sie in Ihrer täglichen Arbeit rund um die Themen Stellen- und Funktionsbeschreibung mit allen für Sie relevanten Informationen, wie z. B. Funktionen nebst zugehöriger Aufgaben, Kompetenzen und Anforderungen.

Seit knapp 20 Jahren begleiten und unterstützen wir den BVR rund um das Thema F&C. Den F&C-Baukasten entwickeln wir bei ibo seit über 10 Jahren im Auftrag und mit den bereitgestellten Inhalten des BVR. Von dieser in all den Jahren gesammelten Erfahrung im Umfeld der Volks- und Raiffeisenbanken können Sie profitieren.

Die Liebe steckt im Detail

Der F&C-Standard passt nicht zu 100% auf Ihr Haus? Sie bevorzugen ein Vorgehen frei nach dem Motto: „So standardisiert wie nötig, so individuell wie möglich“? Passen Sie die bereitgestellten Daten doch einfach nach Ihren Bedürfnissen in unserer Software an. Mit unserem Organisationsmanagementsystem, dem ibo Aufbau-Manager, bekommen Sie ein Tool an die Hand, das Sie erheblich in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Neben der gewohnten Vorgehensweise innerhalb des F&C-Baukastens, die innerhalb unserer Software noch komfortabler zur Verfügung steht, erhalten Sie durch den Einsatz des ibo Aufbau-Managers zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten. Dank unserer relationalen Datenbank können Sie auf Knopfdruck detaillierte Organigramme, Kompetenzmatrizen, Geschäfts- und Aufgabenverteilungspläne und viele weitere Gegenüberstellungen von Daten aus unserem System erzeugen. Beispielsweise können Vertretungsregelungen binnen Sekunden aufgaben- und kompetenzgerecht festgelegt werden.

Zukunftsorientiert historisiert

Die Ergebnisse des ibo Aufbau-Managers werden historisiert und revisionssicher in der Datenbank abgelegt. Ein Blick in die Vergangenheit ist so jederzeit möglich. Ebenso ist zu jeder Zeit der Blick in die Zukunft gegeben. Ihnen sind strukturelle oder personelle Veränderungen in Ihrer Bank bereits bekannt? Mit der Hilfe von Gültigkeitsdaten können Sie auch heute schon das Organigramm von morgen erzeugen.

Wir unterstützen Sie, bei der Aufbauorganisation und Personalarbeit bei Genossenschaftsbanken, auf dem Weg zur Digitalisierung. Dank unserer elektronischen und frei definierbaren Workflows wird beispielsweise die Freigabe von Stellenbeschreibungen zum Kinderspiel. Als Workflowbeteiligter können Sie sich ganz bequem das jeweilige Dokument über den Webbrowser anschauen und darüber entscheiden, ob es eine Freigabe erhält oder nicht.

Aufbauorganisation und Personalarbeit in Genossenschaftsbanken

“Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.”

Diese genossenschaftliche Idee haben wir mit unserem Zusatzmodul Dezentrale Stellenbeschreibung hervorragend umgesetzt. Sie als Personal-/Organisationsabteilung legen zentral den Aufgabenkatalog fest, der dezentral allen Führungskräften zur Verfügung gestellt wird. Die Führungskräfte können ganz bequem über den Webbrowser aus den zur Verfügung gestellten Daten wählen und ihren unterstellten Stellen zuordnen. Abschließend führen Sie als Spezialist eine Qualitätssicherung durch und übertragen auf Knopfdruck die Zuordnungen in die Datenbank des ibo Aufbau-Managers.

Sie haben weiteren Informationsbedarf? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Präsentationstermin mit uns – online oder vor Ort. alexander.zientek@ibo.de.
Erfahren Sie hier mehr über den ibo Aufbau-Manager.
Weitere interessante Blogartikel speziell für Genossenschaftsbanken haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.