Die ibo Stoppuhr – Zeitsparend, effizient und jetzt noch intuitiver

In Sachen Stoppuhr steht die Zeit bei ibo paradoxerweise nicht still. Denn dank einiger Anpassungen und Updates wird unsere ibo Stoppuhr ab sofort noch intuitiver und vielseitiger – und somit auch Ihr Personalbemessungsprojekt.

Die ibo Stoppuhr ist Teil der ibo Personalbemessung, der Standardsoftware zur Ermittlung des Personal- und Stellenbedarfs, die in unterschiedlichsten Branchen genutzt wird. Sie gehört seit vielen Jahren zum Werkzeugkoffer erfolgreicher Personalbemessungsprojekte. Neben sämtlichen Trägern der Deutschen Rentenversicherung und der gesamten Sparkassengruppe setzen zahlreiche Versicherungen, Krankenkassen, Banken und die öffentliche Verwaltung auf unser System und das entsprechende Know-how. Die ibo-Stoppuhr ist eine Form der Selbstaufschreibung, die das Portfolio von Erhebungsmethoden der ibo Personalbemessung ideal ergänzt. Alle Methoden der Software sind als prüfungsfähig anerkannt und entwickelt auf Basis des „Handbuch für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlung„, herausgegeben durch das Bundesministerium des Inneren.

ibo Stoppuhr als Bestandteil der ibo Personalbemessung

Die ibo Personalbemessung deckt den kompletten Zyklus einer Personalbemessung ab. Damit können Sie nicht nur den Erhebungsaufwand bei allen Beteiligten, sondern auch den Aufwand bei dem Projektteam deutlich reduzieren.

Bestandteil der ibo Personalbemessung ist die komplette Administration des Projektes mit allen zugehörigen Informationen und dem zu erfassenden Tätigkeitskatalog bis hin zur Erhebung (personalisiert oder pseudonym) mittels einer Vielzahl an unterschiedlich einsetzbaren Erhebungsverfahren, vielfältigsten Möglichkeiten der Qualitätssicherung sowie der kompletten Auswertung und Fortschreibung. Selbstverständlich sind Sie auch in der Lage, geplante Veränderungen in der Anwendung über sogenannte Szenarien zu simulieren und so frühzeitig Veränderungen und deren Auswirkungen zu erkennen.

Mobil und im neuen Gewand

Die ibo Stoppuhr ergänzt die sechs Schätz- bzw. Erhebungsverfahren der Personalbemessung, die allesamt so aufbereitet sind, dass sie die Mitarbeitenden möglichst wenig Zeit kosten und so effektiv und effizient wie möglich sind. Die Selbstaufschreibung mittels Zeitmessung können Sie sowohl als tagesbezogene Selbstaufschreibung als auch als vorgangsbasierte Erhebung nutzen – selbstverständlich auch kombiniert in einer Erhebung.

Neben der Desktopanwendung konnten Sie die ibo Stoppuhr bereits über eine Web-Oberfläche nutzen. Diese wurde nun nicht nur optisch überarbeitet und ein neues schlankeres und minimalistischeres Gewand („Flat Design“) gepackt, sondern steht Ihnen nun auch plattformübergreifend auf mobilen Endgeräten optimiert zur Verfügung. Verkürzte Mauswege und die Tatsache, dass seltener genutzte Einträge ab sofort in ein Menü ausgelagert werden, sind Faktoren der fortschreitenden Optimierung und Modernisierung des Tools.

Sie haben Fragen zur neuen ibo Stoppuhr?
Kontaktieren Sie mich gerne:

Kai Böhning
kai.boehning@ibo.de
T: +49 641 98210-803

Weitere Informationen rund um das Thema Personalbemessung haben wir auf unserer Homepage für Sie zusammengefasst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.