Risiken und Nebenwirkungen in Prozessen – Interview zum Vortrag auf der ibo WebCON 2021

Thanh Hong Klasen und Stefan Bingel, die beide im Bereich Consulting und Training bei ibo tätig sind, haben in den letzten Jahren einen großen Erfahrungsschatz gesammelt wenn es um das Thema Prozessmanagement geht. Auf der ibo WebCON geben sie Ihnen einen Einblick zum Thema Risikomanagement. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Risiken erfassen, dokumentieren und auswerten können.

Was Sie bei dem Vortrag erwartet

ibo-Blog: Sie halten auf der ibo WebCON am 15.09.2021 einen Vortrag zum Thema „Risiken und Nebenwirkungen in Prozessen“. Warum ist das Thema gerade so aktuell?


Stefan Bingel: Im Jahr 2020 war das Risiko der Betriebsunterbrechung durch Pandemie ein großes Thema. Aber auch die bisherigen Risiken sind geblieben und müssen beachtet werden. In den Fokus rücken Tools, die das IKS unterstützen können.

ibo-Blog: Was erwartet die Teilnehmer/innen bei Ihrem Vortrag?
Thanh Hong Klasen: Eine Runde durch die Visualisierungsmöglichkeiten der Risiken und Kontrollen im Prozess. Von der Erfassung über die Bewertung und Auswertung bis hin zur Veröffentlichung im Intranet.

ibo-Blog: Worauf dürfen sie sich dabei am meisten freuen?
Thanh Hong Klasen: Freuen Sie sich auf eine einfache und schnelle Möglichkeit Ihre Risiken und Kontrollen abzubilden.

ibo-Blog: Wer sollte sich unbedingt einen Platz bei Ihrem Vortrag sichern?
Stefan Bingel: Alle die gerne einen Überblick über ihre Risiken im Prozess haben wollen (nicht nur Ärzte und Apotheker).

Neugierig geworden?
Erfahren Sie, welche weiteren Vorträge Sie nicht verpassen sollten!

ibo-Blog: Auf welchen anderen Beitrag auf der ibo WebCON freuen Sie sich am meisten?
Antwort: Wir freuen uns auf Stefanie Kanzler mit ihren Tipps zur Projektteam-Organisation im Home-Office.

ibo-Blog: Vielen Dank für das Gespräch!

Um was für eine Veranstaltung es sich bei der ibo WebCON genau handelt und welche weiteren spannenden Beiträge Sie erwarten, erfahren Sie im ersten Beitrag unserer Blogreihe.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.