Schutzbedarf in Prozessen dokumentieren

Die Dokumentation des Schutzbedarfs hat sich – auch losgelöst von gesetzlichen Vorgaben – als wichtiges Element in der Unternehmensdokumentation etabliert. Mit ibo Prometheus können Sie die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit direkt am Prozess hinterlegen.

Wie führen Sie diese Informationen in einer Kategorie zusammen? Wie definieren Sie weitere Felder und Inhalte für den Schutzbedarf? Wie geben Sie diese Informationen dann in einem Prozess-Steckbrief auf dem Deckblatt aus? Wie veröffentlichen Sie diese Informationen? Antworten auf all diese Fragen liefert das folgende Video:

Schutzbedarf in ibo Prometheus

Zusammenfassung

Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die Felder mit der Funktion Tabelle anpassen auf der Allgemein-Seite der Prozesse in der Kategorie Schutzbedarf zusammenführen und wie Sie Freidefinierbare Felder im Bezeichnungseditor umbenennen können.

Im zweiten Teil sehen Sie, wie Sie diese Schutzbedarfsinformationen auf dem Deckblatt als Prozess-Steckbrief ausgeben, indem Sie einen Tabellenbaustein erstellen und die Texte auf dem Deckblatt formatieren.

Abschließend veröffentlichen wir den Prozess mit dem Prozess-Steckbrief in Iris S-OHB, so dass alle Mitarbeiter darauf zugreifen können.

Hier noch ein paar Tipps für Sie

Neben diesem Video zur Dokumentation des Schutzbedarfs in ibo Prometheus bieten unsere Software-Tutorials viele kurze Einführungen zu einzelnen konkreten Programmfunktionen unserer Produktpalette. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und entdecken Sie weitere Videos für sich: Software-Tutorials auf YouTube.

Tipp: Sie interessieren sich für das Thema Prozessmanagement? Alle Blog-Beiträge zum Thema haben wir unter der Kategorie Prozessmanagement zusammengefasst.

Wir freuen uns aber auch immer über den direkten Kontakt mit Ihnen. Die einzelnen Ansprechpartner und viele weitere interessante Informationen zu ibo Prometheus finden Sie auf der Produkt-Homepage.

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.