Lieblingsthema Prozessrollen

Bei Prozessrollen menschelt's

Ich frage mich, warum ich bei meinen Beiträgen im prozessfenster-blog immer wieder beim Thema „Rollen im Prozessmanagement“ lande? Es gibt doch so viele andere spannende methodischen und technischen Fragen im Prozessmanagement. Wahrscheinlich ist es das Menschliche, was mich so fasziniert.

Denn wann immer man Aufgaben und Befugnisse von Prozessverantwortlichen, Prozessmanagern oder Prozessmanagement-Beratern organisiert, geht es gleich auf die Beziehungsebene. Wie wird kommuniziert, wie fallen Entscheidungen, welche Spielchen werden gespielt, welche Muster wiederholen sich, wer kann mit wem?

Auf sachlicher Ebene sind die Lösungen zu Rollen im Prozessmanagement einfach, auf kultureller Ebene komplex und schwierig. Ob die Einführung von Prozessrollen gelingt, ist jedesmal offen. Der Mensch funktioniert nun mal nicht wie eine Maschine. Aber da, wo man an einer Ursache dreht und die Wirkung sicher eintritt wird es ja auch langweilig …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.