Alle Fäden in einer Hand … (Master-Mandanten-Datenbanken)

Anmelden-Dialog in ibo.NET
Anmelden-Dialog in ibo.NET

Alle Fäden in einer Hand halten unsere Kunden, wenn Sie mehrere Datenbanken betreuen und dabei das Master-Mandanten-Datenbank-Konzept unserer .NET-Produktlinie einsetzen. Bisher ist die Beschreibung dieser Konstellation in unseren Online-Hilfen und PDF-Benutzerhandbüchern ein wenig zu kurz gekommen. Deshalb möchten wir das auch an dieser Stelle nachholen.

Was ist eine Master-Mandanten-Datenbanken-Konstellation?

Dabei werden alle Datenbanken eines Unternehmens oder eines Unternehmensverbundes zentral in einer Master-Datenbanken verwaltet. Die einzelnen Unternehmen werden dabei als Mandanten verwaltet. Die einzelnen Datenbanken werden dann den Mandanten zugeordnet. Auch die Benutzer sind in der Master-Datenbank hinterlegt. Sie werden den Mandanten und innerhalb der Mandanten den einzelnen Datenbanken zugeordnet.

Wenn ein einzelnes Unternehmen eine einzelne Datenbank nutzt, dann kann es sich die Mandantenverwaltung sparen und eine Single-Datenbank einsetzen.

Welche Vorteile bietet das?

Die Benutzer müssen nicht in jeder Datenbank neu angelegt und eingerichtet werden. Es ist zentral geregelt, wer auf welche Datenbank zugreifen kann. Die Änderungen am Kürzel, Namen oder Passwort werden in einer Mandanten-Datenbank vorgenommen, wirken sich durch die zentrale Vorhaltung aber direkt auf alle anderen Datenbanken aus.

Die Zugriffsrechte auf die einzelnen Programmbereiche, Tabellen, Felder und Funktionen werden für die Benutzer in der Mandanten-Datenbank definiert. So können die Zugriffsrechte des Benutzers für jede Datenbank individuell vergeben werden.

Wollen Sie mehr wissen?

Unseren Kunden stellen wir gerne auch die vollständige Dokumentation zur Master-Mandanten-Datenbank als PDF zur Verfügung. Bitte senden Sie eine E-Mail an dokumentation@ibo.de.

Wenn Sie sich für unsere .NET-Produktlinie interessieren, freut sich unser Vertriebsteam auf den Kontakt mit Ihnen:

  • Personalmanagement mit ibo Pegasus: Mark Engler (0641 98210-808)
  • Prozessmanagement mit ibo Prometheus: Dirk Kalbfleisch (0641 98210-806)
  • Organisationsmanagement mit ibo Alea: Annette Schäfer (0641 98210-820)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.