Nutzen von Anforderungsmanagement in der Praxis

 

Welchen (größten) Nutzen ziehen Sie aus dem Anforderungsmanagement in Ihrem Hause?

Diese Frage stellte ich den Experten, die beim ibo-Trendforum am 3. November 2015 referieren werden. Die Antworten sind vielfältig und liefern Einblicke in die Praxisvorträge. Lesen Sie selbst.

Anita Plaicher, Senior Business Analystin, Genossenschaftsverband e. V.

„Die Verbesserung des Anforderungsmanagements schafft Nachvollziehbarkeit für interne und externe Team-Mitglieder in allen Phasen unseres Projekts. Die Dokumentation der abgestimmten Inhalte erfolgt nun gemeinsam und ist damit transparenter.“

Susanne Ansorge, IT Business Services, ING-DiBa AG

„Der größte Nutzen des Anforderungsmanagements ist wohl die Bündelung der Anforderungen an zentraler Stelle und Ermöglichung einer bankweiten Analyse hinsichtlich Stakeholder, Auswirkungen, Abgrenzungen und Risiken.“

Mario Steidl, Leiter IT, ERF Medien e. V.

„Durch die Einführung unseres Anforderungsmanagements ist es gelungen die vielfältigen Anforderungen zu dokumentieren, zu priorisieren und verbindliche Umsetzungstermine mit den Stakeholdern zu vereinbaren.“

Stefan Kennerknecht, Mitglied der Geschäftsleitung, Fonds Finanz Maklerservice GmbH

„Ein gutes Anforderungsmanagement zahlt sich aus! Die strategische Unternehmensplanung liefert uns Leitplanken unseres Handelns. Das Anforderungsmanagement hilft uns, um auf dieser Basis die richtigen Anforderungen zur richtigen Zeit zu erstellen, zu priorisieren und umzusetzen.“

Sebastian Mayer, Business-Analyse und Projektportfoliomanagement, enercity (Stadtwerke Hannover AG)

„Die Fachbereiche werden hinsichtlich der am besten geeigneten Lösung beraten. Die Anforderungen werden gemeinsam aufgenommen und mit den umzusetzenden Personen detailliert besprochen. Somit entspricht die Lösung auch den Erwartungen des Fachbereichs. Unnötige Mehraufwände durch falsche Umsetzungen werden vermieden, was in Folge auch zu einer besseren Verständigung zwischen Fachbereich und IT führt.“

Diese Experten und Praktiker erleben Sie beim ibo-Trendforum am 3. November 2015. Das ibo-Trendforum bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Setting aus

Im nächsten Blogartikel gehen wir der Frage nach

„Was sind die Merkmale eines guten und wirkungsvollen Change Managements?“

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.