Gibt es ein Leben nach QSR?

Bald wird es so weit sein. Es hat keinen Sinn mehr die Augen vor der Wirklichkeit zu verschließen. Unaufhaltsam naht das Datum, das auch das Leben in der Internen Revision der Sparkasse Essen für immer verändern wird. Schon lange ist der Tag rot im Kalender markiert. Der Tag, an dem Brigitte Braig, die doch eigentlich schon immer dazu gehört hat, ihren letzten Arbeitstag hat. Der wohlverdiente Ruhestand ruft.

Nur noch wenige Wochen bleiben den Kolleginnen und Kollegen, um etwas Besonderes für diesen Abschied zu organisieren. Die rettende Idee liegt auf der Hand: Revision in der Sparkasse Essen – das ist immer auch QSR. Und die Revisionssoftware QSR war schließlich Brigitte Braigs große Leidenschaft. Die Idee für das QSR-Abschiedspaket ist geboren. Aber was braucht man dafür?

QSR-Abschiedsgeschenk in der Sparkasse EssenNur wenig später klingelt dann im Gewerbepark West in Wettenberg das Telefon beim QSR-Vertriebsteam und die Revisionskollegen erläutern ihr Anliegen. Dort stoßen die Abschiedsgeschenkzusammensteller auch gleich auf offene Ohren. Aber die Sache hat noch einen Haken. Bisher verfügt die ibo Software GmbH noch nicht über das entsprechende Merchandising-Equipment zu den einzelnen Software-Produkten.

Not macht ja bekanntlich erfinderisch und ohne spezielle Merchandising-Produkte muss man eben auf das zurückgreifen, was es gibt. Ein paar CDs und Handbücher aus den QSR-Anfängen sind im Archiv schnell gefunden. So kann das kleine QSR-Fanpaket schon bald seine Reise nach Essen antreten.

Der Coup ist geglückt! Beim Abschied von Brigitte Braig überreicht die Abteilungsleiterin Kornelia Köster die individuell zusammengestellten QSR-Erinnerungsstücke. Frau Braig muss also auch im Ruhestand nicht auf „ihr“ QSR verzichten.

2 Kommentare

  1. Die Abschiedsgeschenkzusammensteller der Sparkasse Essen danken ganz herzlich den Abschiedsgeschenkzusammenstellungsunterstützern aus Wettenberg.
    Es war eine schöne Überraschung zum Abschied unserer Kollegin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.