ibo Trendforum Projektmanagement: Projekte im Spannungsfeld zwischen Ressourcen und Portfolios sicher managen

Studien belegen, dass das Managen mehrerer Projekten zunehmend ein kritischer Erfolgsfaktor in der Unternehmensumwelt wird. Die richtigen Projekte zu starten, sie so zu unterstützen und zu steuern, dass gute Projektergebnisse erzielt werden, ist entscheidend für das Bestehen im Wettbewerb.

Beim ibo Trendforum Projektmanagement am 05. Februar 2013 in Berlin werden wir uns intensiv mit diesem Thema auseinander setzen. Praktiker geben ihre Erfahrungen weiter, welche Chancen und Hindernisse es bei der Einführung von Multiprojektmanagement zu überwinden gilt:

  • Über den Nutzen, sowie Ihre Erfahrungen bei der Einführung eines Projektmanagement Office  bei der Deka Bank berichtet Silke Klingebiel, Leiterin Programm Management Office.
  • Mandy Petrausch, Projekte und Organisationsentwicklung, enercity Hannover hat im Multiprojektmanagement neue Wege durch die Übertragung von Verantwortung auf Einzelpersonen beschritten. Mit diesem Highlander-Prinzip erzielt sie Erfolg.
  • IT Einsatz im Multiprojektmanagement-Prozess ist hilfreich. Welche Erfolgsfaktoren und Stolpersteine dabei zu Tage kamen erklärt Stefan Sohn, Projektmanager der Frankfurter Sparkasse.
  • Die Wirkung der Einführung MPM beleuchtet Bruno Schanz, Abteilungsleiter Aus- und Fortbildung der Häfele GmbH & Co KG auch unter Berücksichtigung kultureller Gesichtspunkte.
  • Als Leiter der Organisationsentwicklung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG stellt Thomas Huxol das Managen knapper Ressourcen in den Mittelpunkt seiner Betrachtungen.

Weitere Informationen zum ibo Trendforum 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.