ibo Trendforum: Robotic Process Automation (RPA)

Geschäftsprozesse schnell und einfach automatisieren am 7. Mai 2020 in Frankfurt am Main

ibo Trendforum Robotic Process Automation

Prozessoptimierung ist eine Kerndisziplin der Organisation, um Abläufe im Betrieb grundlegend zu verbessern und sie in ihrer Effizienz und Effektivität zu steigern. Die Automatisierung von kompletten Prozessen oder einzelnen Prozessschritten ist dabei ein wirksames Instrument, um Prozesskosten zu senken und die Prozessqualität zu steigern. Robotic Process Automation (RPA) geht noch einen Schritt weiter: durch die „robotergestützte Prozessautomatisierung“ lernt eine Software, wie zuvor manuell ausgeführte Aufgaben automatisiert ausgeführt werden.

Prozessautomatisierung

Die herkömmliche Prozessautomatisierung ist ein Lösungsansatz in der Gestaltung neuer oder Optimierung bestehender Prozesse, um die Abläufe technisch auszuführen oder zu unterstützen. Während in einem personenorientierten Workflow die Aufgabenträger den Kontrollfluss des Prozesses durch Weiterleiten von Vorgängen oder Versenden von elektronisch dokumentierten Aufgaben beherrschen, übernimmt bei der Prozessautomatisierung eine Process Engine als zentrale Software-Komponente die Vorgangssteuerung. Die Software erfüllt die Koordination der Aufgaben im Prozess und kommuniziert mit den beteiligten Diensten und Anwendungen.

Robotic Process Automation (RPA)

Robotic Process Automation (RPA) ist ein Lösungsansatz innerhalb der Prozessautomatisierung, bei dem eine Software, der sogenannte Bot oder Softwareroboter, bisher manuelle Tätigkeiten erkennt, sie erlernt und sie automatisiert ausführt. Der Softwareroboter ahmt somit die vorher von Menschen vorgenommenen Tätigkeiten nach und nimmt die erforderlichen Eingaben in der Anwendersoftware selbsttätig vor. Ein Softwareroboter arbeitet quasi so, wie es ein Mensch tun würde und digitalisiert dadurch manuelle Tätigkeiten. RPA ist deshalb zum Beispiel besonders geeignet für routinemäßige, repetitive und für Menschen eher unattraktive und wenig herausfordernde Aufgaben.

ibo Trendforum: Robotic Process Automation (RPA)

Erfahren Sie mehr über Robotic Process Automation (RPA) und diesen noch jungen Ansatz in der Prozessoptimierung. Kommen Sie zum ibo Trendforum: Robotic Process Automation (RPA) am 7. Mai 2020 in Frankfurt am Main und diskutieren Sie mit anderen Experten über Nützliches und Wissenswertes aus Wissenschaft und Praxis zur Automatisierung von Geschäftsprozessen. Treffen Sie unsere Referenten:

Prof. Dr. Guido Fischermanns, Geschäftsführender Gesellschafter der ibo Gruppe, Vorstandsmitglied gfo gesellschaft für Organisation e.V.

Jakob Freund, CEO camunda services GmbH

Marco Rancinger, Leiter IT Immobilien-, Personal- und Beschaffungswesen, DekaBank und Mario Smeets, Geschäftsführer Weisskopf21 GmbH

Cornelia Wohlrab, Beraterin für Digitalisierung, Handwerkskammer für Mittelfranken, Nürnberg

Thomas Mühlhausen, Prokurist und Bereichsleiter Kreditservice und Marco Dierkesmann, Prokurist und Bereichsleiter Marktservice, beide Hannoversche Volksbank eG

Nikolay Stoyanow, Geschäftsführer und Co-Founder, perXoom GmbH

Mehr Informationen und Anmeldung unter ibo Trendforum: Robotic Process Automation (RPA). Wir freuen uns auf Sie!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.