Qualitätssicherung und Revisionsstandards (Maximilian Abel auf der iboCON)

Im siebten Teil unserer Sommer-Interviews zur iboCON am 27.09.2018 in Frankfurt/Main geht es um Qualitätssicherung und Revisionsstandards.

Maximilian Abel ist Konzernrevisionsleiter der DSF Deutsche Flugsicherung GmbH.

ibo-Blog: Guten Tag, Herr Abel. Sie halten auf der iboCON am 27.09.2018 in Frankfurt einen Vortrag zum Thema Qualitätssicherung und Revisionsstandards. Warum?

Maximilian Abel: Qualitätssicherung und Revisionsstandards sind auf den ersten Blick zwei ineinander greifende Themen. Tatsächlich braucht es mehr als schlichte Standard-Compliance, um die von der Revision geforderte Qualität zu erbringen.

ibo-Blog: Was erwartet die Teilnehmer?

Maximilian Abel: Ein unverstellter und pragmatischer Blick auf den Themenkomplex mit Raum für Diskussionen.

Maximilian Abel
Maximilian Abel

ibo-Blog: Worauf dürfen sie sich dabei am meisten freuen?

Maximilian Abel: Ich bin gespannt, wie homogen die Meinung zu diesem Thema ist und inwieweit die Nutzer von ibo-Lösungen Ihre Produkte zur Unterstützung der Qualitätssicherung nutzen.

ibo-Blog: … und was wollen Sie unseren Leserinnen und Lesern auf gar keinen Fall verraten?

Maximilian Abel: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold …

ibo-Blog: Außer Ihrem eigenen Vortrag … auf welchen Beitrag auf der iboCON freuen Sie sich am meisten?

Maximilian Abel: Alle Beiträge scheinen den Nerv der Zeit zu treffen. Ergänzt um Neuigkeiten zur weiteren Entwicklung von ibo aus erster Hand glaube ich, dass die Veranstaltung einen wirklichen Mehrwert bietet.

ibo-Blog: Vielen Dank für das Gespräch, Herr Abel!

Dies war ein weiteres Kurz-Interview in unserer iboCON-Reihe. Weitere Interviews werden folgen. Bleiben Sie also am Ball!

Ausführliche Informationen zur iboCON finden Sie unter www.ibo-con.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.