Betriebsstrategie der Zukunft (BdZ) – Revision in den Sparkassen

Seit über 25 Jahren sind wir starker Partner der Sparkassen-Revisionen. Knapp 70 % aller Sparkassen-Revisionen in Deutschland setzen unsere Revisionsmanagement-Lösungen ein. Unsere Revisionssoftware ibo QSR wird seit der ersten Version von Sparkassen eingesetzt und entscheidend mitgestaltet. Viele Entwicklungen von ZIR über PPS bis hin zu den neuen Anforderungen aus der „Betriebsstrategie der Zukunft“ (BdZ) wurden an uns herangetragen und in der Weiterentwicklung unserer Tools berücksichtigt. Bewährt und mit fundiertem Wissen rund um die Revisionsprozesse umgesetzt – aus der Praxis für die Praxis!

Betriebsstrategie der Zukunft BdZ Report


Anforderungen der BdZ

Die Anforderungen aus dem BdZProjekt hatten einen deutlichen Einfluss auf die letzten ibo QSR Versionen. Sei es funktional wie z.B. im Bereich der Prüfungsdurchführung oder auch im Auswertungsbereich mit Reports, welche wir im Standard mit ausliefern.

Mit der aktuellen ibo QSR-Version sind Sparkassen-Revisionen gut aufgestellt, um die aktuellen Anforderungen aus der „Betriebsstrategie der Zukunft“ (BdZ) erfolgreich und zielgerichtet umzusetzen.

Folgende Punkte unterstützen wir mit Programmfunktionen und Reports:

  • Einfacher Import des BdZ-Prüfkatalogs, der parallel zum „alten“ Prüfkatalog dargestellt wird bzw. diesen ergänzen kann
  • Fragen aus den Prüffeldkonzeptionen können importiert werden
  • Basis- und Vertiefungsprüfung werden über die neue Funktion der Schwerpunktbildung gelöst
  • BdZ-Prüfbericht steht bereits im Standard zur Verfügung
  • BdZ-Quartalsreport steht vor der Fertigstellung und erscheint in Kürze im Rahmen der Updates
Betriebsstrategie der Zukunft BdZ Report Kerndaten
Betriebsstrategie der Zukunft BdZ Report Management Summary

BdZ-konforme Berichte auf Knopfdruck

Kunden, die bereits auf die BdZ-Systematik umgestellt haben, können sich zukünftig sowohl den Prüfungsbericht als auch den Quartalsbericht auf Knopfdruck generieren. Dies führt zu erheblichen zeitlichen Einsparungen und steigert die Effizienz in der Revision durch Standardisierung und Digitalisierung.

„Mit der Unterstützung des QSR-Trainers und den erweiterten Möglichkeiten der aktuellen QSR Version, waren wir in der Lage unsere gewünschte Abbildung der BdZ Planungs-und Prüfungslogik professionell umzusetzen. Da auch weiterhin alle individuellen Bedarfe unserer Internen Revision in QSR abgebildet werden können, sind unsere Bestrebungen zur Digitalisierung der Revisionsprozesse ohne Systembrüche umsetzbar“.

Susanne Riedel, Bereichsleiterin Interne Revision der Sparkasse Dortmund


Workshops zur Umstellung auf die „Betriebsstrategie der Zukunft“ (BdZ)

Wir haben bereits Dutzende Sparkassen bei der Umstellung auf BdZ in individuellen Workshops unterstützt. Die Umstellungsprojekte folgen einem Standardvorgehen, wobei die Inhalte in jedem Haus individuell betrachten werden.

Möchten auch Sie in naher Zukunft auf BdZ-Systematik umstellen? Wir unterstützen Sie gerne mit unserer Expertise!

Inhalte der Workshops:
  • Analyse der aktuellen Prüflandkarte
  • Einspielen der BdZ-Prüflandkarte inkl. der 4. Ebene
  • Importieren der Prüffeldkonzeptionen (soweit verfügbar)
  • Anpassen der Ansichten
  • Einbinden der neuen Funktionalitäten aus den letzten Updates (insbesondere der 21.1)
  • Exemplarische Durchführung einer Prüfung nach BdZ-Vorgaben (Basis- & Vertiefungsprüfung)
  • Auf Wunsch: legen der Datenspur für die Verwendung der Standardreports im BdZ-Format (Bericht auf Knopfdruck)
  • Jetzt neu: vorbereiten der Datenspur auf den BdZ-konformen Quartalsreport

Kommen Sie gerne auf uns zu und wir stimmen einen Termin mit Ihnen ab. Unsere langjährigen Trainer unterstützen Sie gerne. Zum Workshop „Umsetzung der BdZ-Anforderungen in der Revision“

Mehr zu ibo QSR erfahren >>

Stephan Haus

Wenn Sie Fragen zu ibo QSR und der Umstellung auf die „Betriebsstrategie der Zukunft“ (BdZ) haben, kontaktieren Sie mich gerne:

Stephan Haus
Leiter Vertrieb ibo QSR
stephan.haus@ibo.de

Weitere interessante Blog-Artikel zum Thema Revision >>

Sie möchten die nächsten Blogartikel nicht verpassen? Melden Sie sich zu unserem ibo-Newsletter an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.