Wer „macht“ Anforderungsmanagement?

„Wer ist in Ihrem Unternehmen für das Anforderungsmanagement zuständig (aufbauorganisatorische Ansiedlung)?“

Diese Frage stellte ich den Experten, die beim ibo-Trendforum am 11. November 2014 referieren werden. Die Antworten der Experten und Praktiker sind vielfältig und liefern Einblicke in ihre Vorträge. Doch lesen Sie selbst.

Paula Azevedo, Senior Consultant, ehem. Daimler Protics GmbH

„In der Regel das IT-Consulting oder Anforderungsmanager im jeweiligen Fachbereich/Projekt“

Thomas Bähr, Business Analyst, Gothaer Systems GmbH

„Der Bereich Architektur / Projektmanagement / Qualitätssicherung (Gothaer-Systems) in Zusammenarbeit mit der Abteilung Konzernorganisation (Gothaer)“

Stefan-Markus Eschner, Bereichsleiter Produktmanagement, CURSOR Software AG

„Das Produktmanagement

Burkhard Fischer, Leiter IT-Kunden- und Anforderungsmanagement, Sparkassen-Versicherung Sachsen

„Organisationseinheit innerhalb der IT-Abteilung, „Kunden- und Anforderungsmanagement“ als Schnittstelle der IT zu den internen Fachbereichen (Kunden).“

Thomas Lenzner, Produktionsmanagement, SOKA-BAU Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft

„Methodisch im Organisationsmanagement, eigenverantwortlich Umsetzung innerhalb der verschiedenen Organisationsbereiche.“

Harald Rechert und Ramsi Dehmes, Architektur und Anforderungen, peiker acustic GmbH & Co. KG
  • „Technische Lasten– & Pflichtenhefte werden von einem Team „Anforderungen und Architektur“ der Entwicklung bearbeitet.
  • Normen und Standardlastenhefte (kaufmännische & Qualitätsanforderungen) von Kunden werden von einer speziellen Rolle „Coordinator Customer Specific Requirements“ aus dem Projektmanagement bearbeitet.
  • Beide Rollen arbeiten stimmen sich in Projekten miteinander ab.“

 

Diese Experten erleben Sie beim ibo-Trendforum am 11. November 2014. Das ibo-Trendforum bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Setting aus

Bisher schon erschienen:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.