Die neue Lust auf Knobelspiele

Seitdem in der Fußball-Bundesliga Freistoßschützen mit Knobelspielen ermittelt werden und finnische Rockbands diesen Spielen eigene Songs (Rock Paper Scissors von Katzenjammer – in Deutschland ist das Video nicht verfügbar) widmen, hat ein Spiel aus alten Kindertagen die Medien erobert: Schnick-Schnack-Schnuck. Bei den Fußball-Profis war schnell von Arroganz, Überheblichkeit und Demütigung eines in

In guten wie in schlechten Zeiten

Unter diesem Titel findet heute der Praxistag Personalbemessung zum Thema Chancen und Nutzen der Personalbemessung im Best Western Plus Hotel Steinsgarten in Gießen statt. Dort geht es mit einem sehr starken Praxisbezug um das richtige Tool, den Umfang des Aufgabenkatalogs, die Personalbemessung als Grundlage der Personalstrategie und standardisierte Personalkostenanalysen. Die

„Geht das oder geht das nicht?“ – Das ist hier die Frage

Wenn Sie häufiger die Hilfen oder Benutzerhandbücher zu Software-Programmen nutzen, kennen Sie das vielleicht auch: Sie wollen wissen, ob eine Software über eine bestimmte Funktion verfügt oder nicht. Aber in der Hilfe steht nirgends: „Die Funktion XY steht in diesem Programm nicht zur Verfügung.“ Schade eigentlich! Hier sagen wir Ihnen

Einer für alle (Druckeinstellungen für Prozesse)

In ibo Prometheus.NET (Version 3.0) können Sie für jeden Prozess einzeln definieren, mit welchen Seiteneinstellungen er ausgegeben werden soll, ob dabei das Deckblatt und der Anhang mit ausgegeben werden sollen usw. Da die Druck-Einstellungen häufig für alle Prozesse gelten, können Sie diese Einstellungen auch direkt am Diagrammtyp hinterlegen. Dann gelten

Mit STRG + ENTER zum Seitenumbruch

Beim blockweisen Aufbau der Zuordnungen in Stellenbeschreibungen, Funktionsbeschreibungen und Geschäftsverteilungsplänen ist es häufig sinnvoll, die Seitenumbrüche manuell einzufügen. Im Bereich Organisationsmanagement von ibo.NET fügen Sie diese Umbrüche in den Vorlagen ein. So wird’s gemacht: Öffnen Sie die entsprechende Vorlage (Stellen-, Funktionsbeschreibung oder Geschäftsverteilungsplan. Wechseln Sie auf die Seite Darstellung. Fügen

Zwölf geht (fast) immer (Aufgabenkatalogimport der ibo Personalbemessung)

Im PDF-Benutzerhandbuch zur ibo Personalbemessung 3.0 befindet sich auf Seite 34 der Hinweis, dass beim Import des Aufgabenkatalogs nur zehn Stellen des Bemessungstreibers-Kürzels importiert werden können. Diese Information ist falsch. Es können alle 12 Stellen des Kürzels importiert werden. Wir möchten uns für diesen Fehler entschuldigen und haben ihn korrigiert.

Alle Fäden in einer Hand … (Master-Mandanten-Datenbanken)

Alle Fäden in einer Hand halten unsere Kunden, wenn Sie mehrere Datenbanken betreuen und dabei das Master-Mandanten-Datenbank-Konzept unserer .NET-Produktlinie einsetzen. Bisher ist die Beschreibung dieser Konstellation in unseren Online-Hilfen und PDF-Benutzerhandbüchern ein wenig zu kurz gekommen. Deshalb möchten wir das auch an dieser Stelle nachholen. Was ist eine Master-Mandanten-Datenbanken-Konstellation? Dabei