Agile Arbeit live erleben

Für eine erfolgreiche agile Arbeitswelt brauchen wir neue Einstellungen und Verhaltensweisen – im eigenen Arbeitsumfeld und in der Zusammenarbeit im Unternehmen. Denn agiles Arbeiten bedeutet mehr als nur schneller zu arbeiten. Wer agiles Management im Unternehmen einführen möchte, taucht zuvor am besten einen Tag lang in unsere agile Arbeitswelt ein: Agilität live erleben und von den Erfahrungen auf dem Weg zum agilen Unternehmen profitieren.

agiles Arbeiten
Anders zusammenarbeiten – agil arbeiten.

Was zunächst einfach nach einer anderen Art der Zusammenarbeit klingt, stellt viele Unternehmen vor eine große Hürde. Agil zu arbeiten bedeutet nämlich mehr, als schneller zu arbeiten oder Projekte in kürzerer Zeit zu durchlaufen. Agiles Arbeiten ist vielmehr eine Frage der Einstellung und der Haltung zur eigenen Arbeitsgestaltung und zur Zusammenarbeit im Unternehmen. Genau darin liegt die kulturelle Herausforderung. Ein bestehendes Mindset in Richtung agiler Arbeitswelt zu verändern heißt vor allem, in traditionell organisierten Unternehmen dicke Bretter zu bohren.

Anders zusammenarbeiten

Der Wunsch nach einer anderen Form der Zusammenarbeit in Unternehmen ist dennoch groß. Er resultiert nicht zuletzt aus generellen Veränderungen in der Arbeitswelt. Ein volatiles Umfeld, komplexere Aufgaben, schnellere Innovationszyklen, gravierende technische Entwicklungen mit zunehmender Digitalisierung und vieles mehr – eine solche Dynamik und Instabilität verlangt von allen Mitarbeitenden im Unternehmen, sich rasch Veränderungen anzupassen, flexibel zu reagieren, ihre Expertise einzubringen und die Handlungs- und Entscheidungsfreiheit jederzeit zu bewahren. Agile Arbeitsweisen sind die überzeugende Antwort auf die Herausforderungen der „VUCA-Welt“. In der agilen Arbeitswelt werden starre Strukturen und bürokratische Prozesse aufgebrochen. Sie werden ersetzt durch eine klare Ausrichtung und strenge Kundenorientierung, durch eigenverantwortliches Arbeiten und selbstorganisierte Teams, durch umfangreiche Kommunikation und Kooperation, durch eine faire Feedbackkultur und durch feste, kurze Zeitintervalle, in denen Ergebnisse produziert werden.

Vertrauen und Zutrauen

Das alles lässt sich im Unternehmen nicht einfach in einer Arbeitsanweisung oder Betriebsvorschrift anordnen. Agiles Arbeiten kann nur funktionieren, wenn sich das Unternehmen mit seinen Mitarbeitenden diese neue Form der Zusammenarbeit zu eigen macht. Also wenn der Mindset-Wechsel zu einem echten Mindshift gelingt. Sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeitende sind gleichermaßen gefordert. Führungskräfte müssen Aufgaben, Entscheidungsbefugnisse und Verantwortung abgeben. Mitarbeitende müssen den neuen Gestaltungsspielraum ausfüllen und das selbstorganisierte und eigenverantwortliche Arbeiten übernehmen. Dazu braucht es gegenseitiges Vertrauen und Zutrauen, dass alle Beteiligte im Sinne der klaren Unternehmensausrichtung handeln. Und die Überzeugung, dass sie stets ihr Bestes für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung geben.

Die agile Arbeitswelt bei ibo im ibo-LAB erleben

Vor einigen Jahren haben wir uns von der heutigen ibo Akademie GmbH auf den Weg in diese neue Arbeitswelt gemacht. Wir wollen unser Wissen und unsere Erfahrungen aus diesem Veränderungsprozess teilen, um anderen die ersten Schritte in die agile Praxis zu erleichtern. Gerne berichten wir sowohl über den anspruchsvollen Weg zur agilen Arbeitswelt und machen die aktuell gelebte Praxis in unserem Betrieb erlebbar.

An einem Online-Erlebnistag tauchst Du ein in die agile Arbeitswelt. Du erlebst live ein agil und holokratisch funktionierendes Unternehmen. In unserem virtuellen „ibo-Lab: Agile Organisation“ findest Du Orientierung und Impulse, ob und wie Du diese neue agile Arbeitsform für Dein Unternehmen erschließt – auch in Zeiten der Teamarbeit auf Distanz. Sprich mit Experten über die Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren agiler Organisation und probiere Methoden und Techniken eines agilen Tool Kits aus. Mache Dir selbst ein Bild über die Kraft dieser Arbeitsform und entscheide Dich auf dieser Basis, wie Du agile Arbeitsmethoden in Deinem Unternehmen verankern kannst.

Unsere Veranstaltungen wie Agile rocks! oder das ibo-LAB vermitteln Eindrücke aus der gelebten Praxis agiler Organisationen. Sie möchten keinen Blogartikel zum Thema verpassen? Dann melden Sie sich zum ibo-Newsletter an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.